Work Life Balance erreichen mit „Meditation für Anfänger lernen“

Work Life Balance erreichen durch Meditation für Anfaenger

Das ideale Buch für Anfänger der Meditation. In diesem umfangreichen Werk wird mit einer einfach zu verstehenden und umsetzbaren Anleitung die Meditation vermittelt. Wer bislang nicht den richtigen „Dreh“ raus hatte, um zu meditieren, wird auf den 60 Seiten dieses Werkes fündig. Ein hilfreiches Werk mit ausführlichen Informationen der einzelnen Schritte der Meditation und wie man Stress erfolgreich abbaut.
Komprimiertes und zielgerichtetes Wissen für die direkte Umsetzung.

Direkt zum Angebot auf Amazon

Dieses Buch hilft Ihnen, ihre Innere Ruhe und Mitte zu finden. Probieren Sie es aus bewegen Sie sich einen Schritt weiter in die richtige Richtung zu Ihrer Work-Life-Balance.

Sie können mir glauben, wenn ich Ihnen sage, dass auch nur kurze Zeit der Selbstfindung wahre Wunder bewirkt. Als tägliches Ritual durchgeführt, und sie fühlen sich, kraftvoll und entspannt. Es tut Ihnen so gut, dass sie es kaum erwarten können, sich wieder dieser Ruhe zu widmen.

Die zweite oder auch zusätzliche Möglichkeit ist ein Zeitmanagement. Was Zeitmanagement bedeutet und was ich darunter verstehe, können Sie auch auf meiner Seite nachlesen. Auch hier habe ich ein paar Empfehlungen für Sie, um den Start zu erleichtern.

Weitere Möglichkeiten bestehen darin, die Maßnahmen des Selbststudiums, mit Nahrungsergänzungsmitteln und Duftölen zu unterstützen.

Auch hierfür kann ich folgende Produkte empfehlen, die bei mir selbst ebenfalls im Einsatz sind:

Direkt zum Angebot auf Amazon

Hashifit Nervenfreund

Mit Nahrungsergänzung Hashifit Nervenfreund Innere Ruhe finden

Hashifit Nervenfreund ist ein jodfreies, glutenfreies, laktosefreies und veganes Nahrungsergänzungsmittel.

Durch die überzeugende Zusammensetzung reduziert Hashifit Nervenfreund die Stress-Symptome und hilft beim Wiedererlangen des geistigen Wohlgefühls.

Bei der Einnahme von zwei Kapseln täglich fördert es die Ausgeglichenheit im Alltag und füllt den Energiespeicher wieder auf. Sie fühlen sich belastbarer und werden den Nervenfreund nicht mehr missen wollen.

Direkt zu Hashifit Nervenfreund bei Amazon

Primavera Bio Zitrusdüfte

Entspannen mit Primavera Bio Zitrusduftoele

Diese Mischung aus Duftölen verschiedener Zitrusfrüchte sind bestens geeignet um das Wohlbefinden zu steigern und zu unterstützen.

Die zarten Gerüche bringen den Sommer in Ihr Heim. Die Duftmischung besteht aus hochwertigen und natürlichen Ölen.

Ein absolutes Muss für jeden Zerstäuber oder Verdampfer. Nur wenige Tropfen werden benötigt, was dieses Produkt sehr ergiebig macht. Eine gute Investition in Ihr Wohlbefinden.

Direkt zum Duftöl bei Amazon

Duftöle bewirken wirklich wahre Wunder und das Zusammenspiel aller Komponenten (Meditation, Duftöle und Nahrungsergänzugsmittel) kann Ihrer Work-Life-Balance einen massiven Schub verleihen. Sie werden sich deutlich ausgeglichener und belastbarer fühlen. Sie werden wieder an einen Punkt der Zufriedenheit und der Ruhe gelangen. Nehmen Sie sich die Zeit und bauen Sie Rituale in Ihren Tagesablauf ein. Keine Entschuldigungen, keine Ausreden. Es findet sich immer ein Zeitfenster an dem Sie nur für sich selbst da sind. Selbst 15 Minuten täglich können das Wohlbefinden nachweislich deutlich verbessern.

Work Life Balance

Sind Sie schnell ungeduldig? Stört Sie schon langsam die Fliege an der Wand und reicht das aus, Ihre Emotionen zum Überkochen zu bringen? Oder sind Sie sofort auf 180, wenn Sie jemand anspricht?
Was wäre, wenn ich Ihnen sagen kann, woher diese emotionsgeladenen Reaktionen kommen könnten? Möchten Sie sich ändern und wieder Freude im Leben haben? Lesen Sie weiter und ich erzähle Ihnen, wie auch ich es geschafft habe, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Wie die Überschrift schon aussagt, geht es hier um den Begriff, nein, besser den Zustand der Work Life Balance. Aber was ist Work Life Balance denn eigentlich?

Die Definition für Work Life Balance, laut Duden, sieht folgendermaßen aus:

„ausgewogenes Verhältnis zwischen beruflichen Anforderungen und privaten Bedürfnissen einer Person“

In der heutigen Zeit verschmelzen Beruf und Privatleben immer mehr. Daran ist zum Einen der demografische Wandel schuld, da Frauen und Männer nicht mehr die klassische Rollenverteilung leben, wie es bei unseren Urgroßeltern oder Großeltern noch der Fall gewesen ist. Sondern Frauen und Männer sollen/müssen gleichermaßen Beruf und Familie managen.
Aber nicht nur der demografische Wandel ist dafür verantwortlich, sondern auch der technische Fortschritt.
Das Handy ist mittlerweile ständiger Begleiter und es ist leider so, dass man schnell dazu verführt wird, doch mal eben die Geschäftsemail abzurufen oder auch mal ein schnelles Telefonat im Sinne des beruflichen Erfolges zu führen. Da spreche ich aus Erfahrung.

Zu meinen Glanzzeiten habe ich sogar fast zwei-minütlich das Handy in der Hand gehalten. Entweder um Geschäftsmails abzurufen, oder WhatsApp zu lesen (Man muss dazu sagen, ich bin in einer WhatsApp-Gruppe vom Geschäft. Und da werden gerne mal schnelle Infos durchgejagt). Recherchen im Internet, oder schnell einen Kollegen anzurufen, um etwas berufliches abzuklären war auch gerne dabei.

Irgendwann kam meine Frau auf mich zu und meinte zu mir, ich soll doch wenigstens beim Abendessen mal das Handy weglegen. Es wäre doch schön, mindestens beim Abendessen mal etwas nur mit der Familie zu tun zu haben.

Was war passiert? Der „Druck“, beruflich seine Leistung zu bringen war schon so groß geworden, dass ich das in das Familienleben integriert habe. Aus Angst, etwas verpassen zu können und meinem Job nicht mehr gerecht werden zu können. Dafür musste aber mein Privatleben leiden.
Da war gar nichts mehr von einer sogenannten Work Life Balance zu sehen. Denn eigentlich war ich ständig nur am Arbeiten. Informationen für die Arbeit einholen, sich in seiner Freizeit für den Beruf weiterbilden und so weiter. Schließlich wird das ja auch heutzutage von so ziemlich jedem Arbeitgeber vorausgesetzt. Eigeninitiative nennt man das dann.

Freunde und Familie sind wichtig für die Work Life Balance

Auch der Freundeskreis und die eigene Familie wollen gepflegt und unterhalten werden. Das bringt ein weiteres Problem mit sich. Wenn ich ständig am Handy hänge und „arbeite“, während ich mich mit meinen Freunden treffe, oder mit meiner Familie und den Kindern einen Ausflug mache, leidet sehr schnell die Stimmung der Freunde und Familie. Im schlimmsten Fall verliert man alle. Man steht alleine da. Und warum das Ganze? Weil ich nicht in der Lage war, ein Gleichgewicht herzustellen.

Permanenter Druck von Seiten des Arbeitgebers, aber auch der Druck, dem Familien-/Privatleben gerecht zu werden, verursacht Stress. Was Stress mit uns anrichtet, muss ich wohl niemandem sagen. Jemand der dauerhaft unter Stress steht, kommt irgendwann an einen Punkt, an dem er krank wird. Bei dem Einen wird der Punkt schneller erreicht, Andere sind etwas „dickhäutiger“ und kommen später in den Status der Krankheit. Das kann viele verschiedene Symptome haben. Eines davon ist Burn-Out.

Ist man einmal dort angekommen, wird es verdammt schwer, ohne Hilfe dort wieder heraus zu kommen. Also ist es doch deutlich besser und allerhöchste Zeit, seine Balance zwischen Arbeit und Privat (Work Life Balance) proaktiv wiederherzustellen.

Die Innere Ruhe finden

Wie kann ich aber jetzt die Kurve kriegen und ein „ausgewogenes Verhältnis“, wie es im Duden so schön steht, herstellen?
Das ist nämlich gar nicht so leicht, wenn man einmal in dem Strudel hängt und sich nur noch auf den Beruf konzentriert.

Das „ausgewogene Verhältnis“ bezeichne ich lieber als Gleichgewicht. Wenn man im Duden nach dem Wort Balance nachschlägt, bekommt man das Synonym „Gleichgewicht“ präsentiert. Ich gehe sogar so weit, zu behaupten, dass nicht der Umfang der Arbeitslast und der privaten Unternehmungen gemeint ist. Vielmehr  denke ich, dass zuerst einmal das „Innere Gleichgewicht“ oder die „Innere Ruhe“ Beachtung verdient.

Bin ich im Inneren ausgeglichen, also in der Balance, dann wirkt sich das auch auf mein Umfeld und mein Handeln aus. Zumindest teilweise. Denn es ist nicht nur an einem selbst, für eine Stressreduzierung zu sorgen. Auch die Arbeitgeber müssen in die Pflicht genommen werden, Maßnahmen im Betrieb anzubieten, die den Stresspegel deutlich reduzieren. Nebenbei bemerkt rede ich hier von „schlechtem“ Stress, dem sogenannten Distress.

es sollte also von allen Beteiligten erstrebenswert sein, den Stress des Berufes und den Stress im Privatleben zu reduzieren, um sein inneres Gleichgewicht wiederherzustellen.

Meiner Meinung nach liegt der Hauptschwerpunkt auf der Reduzierung des schlechten Stresspegels.

Mit Meditation der Work Lifer Balance näher kommen

Aber wie kann ich jetzt denn den Stress reduzieren. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum Einen kann ich mich selbst erst mal zur Ruhe bringen. Das geht zum Beispiel mit Meditation, Yoga, Tai Chi (Meditation in Bewegung) oder ähnliches. Hierfür gibt es zahlreiche Ratgeber und Kurse, die man besuchen kann. Selbst wer noch keinerlei Erfahrung mit Meditation in seinen vielfältigen Variationen gemacht hat kann damit jederzeit anfangen. Man muss nicht denken, dass Meditation ausschließlich für spirituell angehauchte Personen ist. Ich selbst habe viele Jahre Kampfsport und Kampfkunst ausgeübt und kann sagen, dass die Meditation hier ein wichtiger Bestandteil ist.

Ich denke nicht, dass man Kampfkünstler oder Kampfsportler als „spirituelle Spinner“ (Man verzeihe mir bitte diesen Ausdruck, ich möchte damit niemanden persönlich angreifen) abstempelt. Gehen Sie mal zu einem Karateka und nennen Ihn einen spirituellen Spinner. Was glauben Sie, wie viel Stress sie dann haben.

Aber mal Spaß beiseite. Das hier ist ein ernstes Thema und ich möchte das auch gar nicht ins Lächerliche ziehen. Dennoch ist Meditation auch für alle geeignet, die bisher damit gar nichts am Hut hatten oder das alles als „Blödsinn“ abgewertet haben

Für die Meditation eignet sich das oben genannte Buch zum Selbststudium. Ich kann es wärmstens empfehlen.

Sollten Ihnen meine vorgeschlagenen Produkte nicht zusagen, könne Sie auch gerne hier bei Amazon direkt suchen.

Jetzt sind Sie an der Reihe

Ratschläge und Empfehlungen kann ich Ihnen geben….aber die Durchführung liegt alleine bei Ihnen. Nutzen Sie die Informationen, die ich Ihnen hier gegeben habe, um sich aus dem stressigen Alltag zu befreien. Ich weiß, Sie schaffen das auch. Machen Sie das Beste aus Ihrer Gesundheit!

Hier geht es wieder an den Anfang dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.